FJKarli.CH   Musik-Server   Theorie
 
© 2016 Franz-Josef Karli
 Stand 29.11.17
Auf Musik.FJKarli.ch werden Informationen zum Thema Musik respektive Singen in einem Chor angeboten.
Diese Homepage wird laufend erweitert und nachgeführt. Sicherlich wird da oder dort etwas nicht stimmen, etwas fehlen oder könnte besser forumliert werden.
Zögern sie nicht mit mir Kontakt aufzunehmen.
Die wenigsten Sänger und Sängerinnen verfügen über ein Klavier respektive können ausreichend gut Klavier spielen, um das in der Probe im Gesangsverein Erlernte auch zu Hause üben zu können.
Erprobte musikalische Leiter spielten Interessenten jeweils einzelne Stücke auf Magnetbändchen. Dieser ehemals beliebte Tonträger wurde durch MP3-Player verdrängt.
Als Tonträger respektive Tonerzeuger wird immer mehr der PC und das Internet benutzt. Mittlerweile stehen verschiedenste Musikprogramme zur Verfügung, welche es erlauben, ganze Partituren zu erfassen und die erfasste Musik abzuspielen.
Meist bestehen solche Programme aus einer ganzen Produkte - Familie, welche vom einfachen bis zu komplexen Systemen reichen. Eine solche Familie bietet die Firma MakeMusic! Inc, welche durch die Firma Klemm (www.klemm-music.de) vertrieben wird. Neben dem kostenpflichtigen Finale steht Finale NotePad2012 kostenlos zur Verfügung.
  Installieren von NotePad2012 von dieser Homepage oder direkt von Klemm-Musik:
wählen Sie Download | Programme | Finale NotePad | Windows und installieren Sie anschliessend Finale NotePad 2012.exe
  Macintosch: Klemm-Musik | Download | Programme | Finale NotePad | Macintosh und installieren Sie anschliessend Finale NotePad 2012.dmg.
  Damit NotePAD2012 auch unter Linux benutzt werden kann, muss WINE installiert werden
(mit WINE können unter Linux Windows-Programme ausgeführt werden).
  Auf Grund der Grösse der Installationsdatei (ca. 100 MB) dauert das Laden und Installieren von NotePad eine gewisse Zeit.
 Musik-Server Unter Musik-Server sind verschiedene Melodien als MP3- oder Finale-Dateien gespeichert.
  Bei den Finale-Dateien handelt es sich meist um kleinere Dateien, welche auch auf einfachen Internetverbindungen in vernünftiger Zeit kopiert werden können).
Die Dateien dürfen nur zur persönlichen Verwendung auf das lokale System kopiert werden.
 Theorie Unter Theorie finden sich einige Informationen rund um Musik, Noten, usw.
 Allerlei Unter Allerlei finden sich einige lesenswerte Dokumente ...
 Kosten
Die benötigten Programme stehen kostenlos zur Verfügung.
Das Programm und die aktuell erfassten Lieder werden gegen einen Unkostenbeitrag von CHF 10 auf PC-Konto 80-55816-9, Karli Franz-Josef, CH 4528 Zuchwil oder IBAN CH62 0900 0000 8005 5816 9 mit Vermerk "Liederserver auf CD" auch auf CD geliefert.
Auf Wunsch werden auch Lieder erfasst und auf dem Server freigegeben. Die dabei anfallenden Kosten richten sich nach dem Aufwand (ca. CHF 20 für ein durchschnittliches Jodellied).
 Unterstützung Installieren Sie TeamViever und nehmen Sie mit mir Kontakt auf.
  Mit der Eingabe ihrer ID und Ihres Kennworts kann ich Sie unterstützen.
Sie können die Verbindung jederzeit unterbrechen oder Bildschirm-, Maus-, Tastatur- oder Speicherplatzzugriff blockieren..